Wieso muss ich mich identifizieren?

Zum Schutze der Unterstützer ist es uns gesetzlich vorgeschrieben (§ 3 Absatz 1 Geldwäschegesetz) die Identität der Projektstarter nachzuweisen. Die Identifikation unterscheidet sich je nachdem, ob Du das Projekt als Privatperson oder als Vertreter einer Organisation (Verein, Stiftung, Unternehmen) durchführst. Die Daten werden ausschließlich zur Zahlungsabwicklung der Crowdfunding-Gelder genutzt und entsprechend der gesetzlichen Fristen aufbewahrt.